Meditativer Tanz


Der meditative Tanz bietet die Möglichkeit durch Bewegung und Gebärden zu sich selbst zu finden, die eigenen Mitte zu erspüren und den eigenen Körper sensibler wahrzunehmen. Um diese Erfahrung machen zu können, braucht es die Verinnerlichung der Tanzbewegungen und das kontinuierliche Wiederholen einer Choreografie. Der Kopf wird frei für den Gedanken, den ich tanzen will und der Körper gelangt durch die entspannenden Bewegungen zur Ruhe.

In diesen Seminaren geht es nicht um Schönheit – ich tanze und bewege mich in meiner momentanen Befindlichkeit.

Getragen durch die Musik und aufgehoben in der Gruppe wird der Tanz zu einem Mittel, das auf allen Ebenen heilend wirkt.

Alle Tanzseminare beinhalten auch Entspannungsübungen, Ruhebilder und Phantasiereisen. So wird eine Körperwahrnehmung erreicht, die im Alltag oft nicht empfunden wird. Durch freies Bewegen im Raum wird die Körperdynamik erweitert. In der Regel beschränken sich die Bewegungen im Alltag auf ein Minimum an Körpereinsatz. Beim Tanzen kann ich meinen Körper ganz anders wahrnehmen. Die Erfahrung lehrt, dass diese Übungen befreiend wirken.

Je häufiger ich diese Art der Bewegung nutze, desto mehr wird auch die innere Haltung zum Positiven verändert. Ich werde offener und natürlich auch beweglicher.

Willkommen • Entspannung • Coaching • Fasten 
Meditativer Tanz • Seelenimpulse • Termine  • Links • ReferenzenWillkommen.htmlEntspannung.htmlCoaching.htmlFasten.htmlSeelenimpulse.htmlTermine.htmlLinks.htmlReferenzen.htmlshapeimage_1_link_0shapeimage_1_link_1shapeimage_1_link_2shapeimage_1_link_3shapeimage_1_link_4shapeimage_1_link_5shapeimage_1_link_6shapeimage_1_link_7shapeimage_1_link_8

Impressum      Kontakt     Links